Öffnungszeiten:
Mo. Fr. 8–17 | Di. Do. 8–19 | Mi. 8–16 Uhr

medpol Kassel
Harleshäuser Straße 20, 34130 Kassel

Ambulante Betreuung: Unterstützung durch die Pflegeversicherung

Ihre Pflege­versicherung

Ambu­lante Pflege: Unter­stützung durch die Pflege­versiche­rung

Sie möchten im Alter zu Hause ein selbst­bestimm­tes Leben führen können.

Die Pflege­versiche­rung hat hier­für die Grund­voraus­setzungen ge­schaf­fen.

Als Pflege­sach­leistungen werden Leistungen der Grund­pflege und der haus­wirt­schaft­lichen Ver­sorgung bezeichnet.

Darüber hinaus erhalten Sie für Betreuungs-, Ent­lastungs- und Haus­wirt­schafts­leistungen einen monat­lichen Betrag zusätz­lich.

Die über die Pflege­kasse finanzierten Leistungen sind als Zuschuss zu betrachten. Darüber hinausgehende Leistungen müssen privat oder von der Sozialhilfe bezahlt werden.

Gültig seit 01.01.2022

Pflege­grade Pflege­geld Sach­leistung
1 kein Anspruch 125,00 €
Betreuungs- & Entlastungsleistungen
2 316,00 €

724,00 €
zzgl. 125,00 € Betreuungs- & Entlastungsleistungen

3 545,00 €

1.363,00 €
zzgl. 125,00 € Betreuungs- & Entlastungsleistungen

4 728,00 €

1.693,00 €
zzgl. 125,00 € Betreuungs- & Entlastungsleistungen

5 901,00 €

2.095,00 €
zzgl. 125,00 € Betreuungs- & Entlastungsleistungen

Eine Ein­grup­pie­rung in einen Pflege­grad erfolgt durch den Medi­zi­ni­schen Dienst der Kranken­kassen nach Antrag­stellung bei der zuständigen Pflege­kasse. Gerne sind wir Ihnen dabei behilf­lich.

medpol GmbH

medpol GmbH

medpol Qualitätsprüfung

Ambulante Betreuung: Das können Sie von uns erwarten

Jeden Tag im Einsatz

Ambulante Pflege:
Das können Sie von uns erwarten

Basis-Maß­nahmen­plan

Beispiel­haft stellen wir Ihnen hier einen Basis-Maß­nahmen­plan eines Kunden vor:

  • Täglich, ab 06:45 Uhr: Die Pflege­fach­kraft klingelt zwei­mal, öffnet mit dem bereit­gestellten Schlüs­sel die Haus­tür und begrüßt Herrn Müller.

    Dann begleitet sie Herrn Müller in das Bade­zimmer. Herr Müller erhält Hilfe beim Toiletten­gang, bei der Ganz­körper­waschung, beim Zähne­putzen und beim Anziehen der Tages­kleidung.

    Anschlie­ßend wird Herr Müller in die Küche an den Küchen­tisch begleitet, wo er das Früh­stück zu sich nimmt, das unsere Haus­wirt­schaf­terin oder die Tochter zubereitet hat.

  • Montags und don­ners­tags: Herr Müller rasiert sich unter An­lei­tung mit einem Elektro­rasierer. Die Pflege­kraft ergänzt ggf. die Rasur. Der Kunde trägt das After­shave auf.
  • Täglich, ab 19:30 Uhr: Herr Müller er­hält Hilfe beim An­ziehen des Schlaf­an­zugs und beim Toi­letten­gang. Die Pflege­fach­kraft hilft ihm, einen Morgen­rock anzuziehen, den er trägt, bis er ins Bett geht. Herr Müller wird in sein Bett be­glei­tet. Er möchte recht­zeitig die Tages­schau sehen — dazu erhält er die Fern­bedie­nung.

    Die Pflege­fach­kraft löscht in der ganzen Wohnung das Licht. Das Nacht­licht auf dem Flur bleibt einge­schaltet. Sie verlässt die Wohnung und verschließt — wie von Herrn Müller gewünscht — die Haustür.

medpol GmbH

medpol GmbH

medpol Qualitätsprüfung

Der Basis­maßnahmen­plan (siehe oben) wird individuell von den jeweiligen Grund­erkrankungen abgeleitet. Dazu kommen Maß­nahmen, die sich aus den örtlichen Gegeben­heiten ergeben.

Kostenlos und unverbindlich erstellen wir den auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepassten Kosten­voranschlag, den wir natürlich anpassen, sollten sich Veränderungen Ihrer Pflege ergeben.

Ambulante Betreuung: Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein!

Individuell pflegen und betreuen

Ambulante Pflege:
Wir gehen auf Ihre Bedürf­nisse ein!

Ein gutes Ver­trauens­ver­hält­nis zu unseren Kunden, deren Ange­hörigen und Pflege­per­so­nen ist oberste Prio­ri­tät! Um dies zu erreichen …

  • berück­sichti­gen wir bei der Pflege die Bedürf­nisse und Wünsche unserer Kunden und deren Ange­hörigen.

  • besprechen wir gemein­sam mit Kundinnen und Kunden sowie deren Ange­hörigen und Pflege­personen die Gestal­tung der Pflege.

  • verein­baren wir alles im Pflege­vertrag schrift­lich.

  • setzen wir unsere Mit­arbeiter mit möglichst geringem Wechsel ein.

  • doku­mentieren wir alle indi­viduellen Bedürf­nisse und Wünsche unserer Kunden. Das dient auch zur Orientierung für andere Pflege­personen, für den Haus- oder Facharzt, für alle Thera­peuten.

  • führen wir regelmäßig Pflege­visiten bei unseren Kundinnen und Kunden durch.

Das Beratungs­gespräch gem. § 37, Absatz 3, SGB XI gehört eben­falls zu unserem Angebot.

Ambulante Betreuung durch medpol care medpol GmbH

medpol GmbH

medpol Qualitätsprüfung

Ambulante Betreuung: Unser Team ist für Sie da

Unser Team ist für Sie da

medpol care Fahrzeuge

Ambu­lante Pflege:
Unsere Mit­ar­bei­te­rinnen & Mit­arbeiter

Pflege­quali­tät ist ein sich ständig in Bewegung befin­den­der Verbesserungs-Prozess, deshalb …

  • ist eigen­verant­wort­liches Denken und Handeln für unsere Mitarbeitenden selbst­verständ­lich,
  • werden unsere Mitar­beitenden in Entschei­dungen einbe­zogen, die den Pflege­prozess betreffen. Verbesserungs­vorschläge werden bei der Entschei­dungs­findung berück­sichtigt,
  • wirken alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv an der Aus­arbeitung, Umsetzung und Bewertung sämt­licher ziel­führender Maßnahmen mit,
  • werden neue Mit­arbeitende ausführlich von der Pflege­dienst­leitung und einer Pflege­fach­kraft einge­arbeitet,
  • bilden sich unsere Mit­arbeitenden ständig intern und extern fort.
    Dabei werden fach­liche Kompe­tenzen und persön­liche Stärken berück­sichtigt.

Ihr medpol care Team

medpol GmbH

medpol GmbH

medpol Qualitätsprüfung

Kontakt

Adresse
Harleshäuser Straße 20
34130 Kassel

E-Mail
info@medpol-kassel.de

Kontakt

Telefon
0561 63 8 36

Öffnungszeiten
Mo. Fr.   8:00–17:00 Uhr
Di. Do. 8:00–19:00 Uhr
Mi. 8:00–16:00 Uhr

Copyright © medpol GmbH     |     Impressum      Datenschutz