Referenzen

Eine bunte Vielfalt an Zufriedenheit

Seit mehr als 20 Jahren in Kassel verwurzelt, haben wir unsere Leistungsfähigkeit tagtäglich unter Beweis gestellt und freuen uns, dass wir so vielen Menschen weiterhelfen konnten. Hier ein kleiner Auszug besonderer Momente und Menschen:

Petra Sch. aus Kassel
Über mehr als 2 Jahre habe ich mich mit einem Fuß herumschlagen müssen, den ich am liebsten abgehackt hätte! Was will man machen, wenn der Doc sagt „Ich kann Ihnen mit dem Fersensporn und den Entzündungen im Fuß nicht weiterhelfen“. Und das, nachdem ich Einlagen verordnet bekommen habe, die nichts brachten, in einer anderen Praxis Folge auf Folgebehandlungen bekommen habe, die nur minimal Linderung brachten, aber die Ursache nicht behoben haben. Mit allerlei Techniken wurde da an mir herumexperimentiert und ich habe das alles nur mit mir machen lassen, um die Hoffnung nicht zu verlieren, dass es mal aufhören wird. Und dann auch noch dieses bis zum Anschlag mit Schmerzmitteln vollpumpen. Alles für die Katz!
Als sich dann die hohe Wand der Sackgasse vor mir auftat, hatte ich die Nase gestrichen voll und bin dann auf eine Empfehlung hin zur Praxis von Iwona Kostka gegangen. Sie hat die Ursache zielsicher diagnostiziert und eingekreist, ein Behandlungskonzept aufgestellt, das wir in einer Intensivtherapie durchgezogen haben.
Noch heute, wenn ich  an den Heilungsverlauf zurückdenke, kommen in mir Glückstränen und eine unglaubliche Erleichterung hoch. Endlich kann ich wieder auf meine geliebten Wanderungen im Urlaub gehen, ohne Ängste oder Schmerzen ausstehen zu müssen. Gymnastik und Krafttraining sind nun auch wieder möglich. Danke, danke, und nochmals danke!

Peter L. aus Kassel
Bei der Gartenarbeit passierte es mir zum ersten Mal: Hexenschuss. Aber war es das wirklich? Mein Arzt meinte, entweder Spritze oder Krankengymnastik. Mir war das mit der Gymnastik lieber und auf Empfehlung meines Nachbarn bin ich zur Praxis Kostka gegangen. Da offenbarte sich, für mich sehr Erstaunliches: muskuläre Dysbalancen, schwach ausgeprägte Muskeln mit fehlender Geschmeidigkeit, alles hart und fest. Nach den Behandlungen und dem Krafttraining klappt es nun auch wieder im Garten – ohne Probleme. Danke Iwona, dass war eine wirklich gute Idee zu Euch zu kommen! Das Milon-Training macht mir richtig Spaß und ist eine tolle Ergänzung.

Marie-Luise M. aus Vellmar
Nach der Entlassung aus dem Klinikum vor einem Jahr dachte ich nicht, dass es nach einem 6-fachen Unterarmbruch je wieder zum Radfahren kommen würde. Diese ganzen Schrauben, Schmerzen und mühseligen Handgriffe waren auch seelisch kaum auszuhalten. „Die Nervenbahnen müssen wieder aktiviert werden und alle kleinen und großen Muskeln müssen wieder zusammenspielen“ … wurde mir gesagt. Physiotherapie, Massagen, Kältetherapie, Elektrotherapie, Lymphdrainage, Greif- und Lockerungsübungen … was stellen die da in der Praxis alles mit mir an, habe ich mich gefragt.
Doch zurückblickend stelle ich nun fest, dass ich alles richtig gemacht habe. Die Therapeuten inkl. der Chefin haben sich rührend, geduldig und ausdauernd um meine verzweifelten Anstrengungen gekümmert. Meine erste kleine Radtour am Wochenende verdanke ich nur EUCH! Riesigen Dank dafür! Alles Gute für Euch alle zusammen. Ihr seid ein tolles Team – macht weiter so!.