Funktionstraining

Trocken- und Wassergymnastik im Wechsel

Funktionstraining ist eine Gruppengymnastik, die in regelmäßigen Übungsveranstaltungen wöchentlich durchgeführt wird. In Zusammenarbeit mit unserem Netzwerkpartner in Vellmar bieten wir unseren Teilnehmern dort Wassergymnastik. Die Trockengymnastik findet bei uns in kleinen Gruppen (bis 6 Teilnehmer) statt und ermöglicht es, ganz gezielt auf die Teilnehmer einzugehen.

Am Funktionstraining kann jeder mit einer Verordnung teilnehmen, der funktionelle Beeinträchtigungen am Haltungsapparat, Gelenken oder Organen hat. In der Regel werden 12 Monate verordnet.

 

Gerade die klassischen Berufsfelder Büro, Verkauf oder Außendienst, aber auch alle handwerklichen Berufe, finden in dieser Gymnastik den so wichtigen und wertvollen Ausgleich zu berufsbedingten Funktionseinschränkungen, die in Rückenschmerzen oder schlimmeren Schmerzzuständen in Gelenken enden können.

Im rheumatischen Formenkreis erkrankte Patienten können von Ihrem Arzt sogar 24 Monate verordnet bekommen.

Weiterführende Informationen zum Thema Funktionstraining erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder Ihrer Krankenkasse. Auf den Internetseiten des hessischen Dachverband für das Funktionstraining finden Sie bei der Rheuma-Liga Hessen e.V. oder der Deutschen Rheuma-Liga alles rund um das Thema Rheuma.

 

Weitere Gesundheitstrainings:

Milon Trainingszirkel

Gesundheitskurse